Mittwoch, 6. Januar 2016

Erneut Rekordbeteiligung beim Dreikönigsschießen


Mit 48 Teilnehmern konnten wir im dritten Jahr in Folge einen neuen Teilnehmerrekord beim Dreikönigsschießen verbuchen. Geschossen wurde in drei Klassen: aktive Schützen, Jugend, Damen und Gäste. Im Stechen um die Ehrenscheibe der aktiven Schützen, konnte sich Mathias Munz souverän gegen fünf Konkurrenten durchsetzen. In der Damen und Gästeklasse sicherte sich Sabine Maier den Titel. Die Plätzen zwei und drei belegten Alexander Verhufen und Anja Pflederer.
Einen deutlichen Teilnehmerzuwachs gab es bei der Jugend zu verzeichnen. Dies kam nicht von ungefähr, denn in diesem Jahr gab es als Hauptpreis ein Tablet zu gewinnen. Dieses konnte sich mit großem Vorsprung Lara Knobel sichern, gefolgt von Luca Maier und Felix Krauter.
Der große Zuspruch zu dieser Veranstaltung zeigte sich aber auch im Gästebereich. Teilweise wurde es im Gastraum so eng, dass die Schützen und Gäste auf die große Luftgewehrhalle ausweichen mussten, um noch einen Sitzplatz zu ergattern. Gekrönt wurde der Tag noch durch die perfekte Küchenleistung von Marc Oswald, der die Gäste mit einem deftigen Gulasch versorgte.



Tabletgewinnerin Lara Knobel

Ehrenscheibe für Mathias Munz

Preisverleihung Damen und Gästeklasse

Weitere Impressionen...
























  











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen