Montag, 11. September 2017

SGI Heutensbach gewinnt KK 3x10 Sommerrunde überlegen

Jens Rothenburger

In der Disziplin Dreistellungskampf KK 3x10 ist die letzte Runde am letzten Wochenende gelaufen. Während die Mannschaftswertung im Vorfeld bereits weitestgehend entschieden war, gab die Einzelwertung noch richtig viel Spannung her.

Volker Eberwein vom SV Sulzbach konnte seinen Platz mit einer sehr guten Leistung erfolgreich verteidigen. Die beiden Anwärter auf den 2. Platz lagen vor dem Wettkampf nur einen einzigen Ring voreinander entfernt. Eigentlich hätte Jens Golgath (SGi Heutensbach) seinen Vereinskameraden Axel Widmann überholen können, leistete sich jedoch den Lapsus im Stehendanschlag eine Fahrkarte zu schießen. Am Ende hatte er aber immer noch 260 Ringe und Axel kam auf 259 Ringe und somit Platzteilung für beide.

Die Mannschaftswertung war im Vorfeld im Prinzip schon entschieden - die SGi Heutensbach gewinnt überlegen mit über 200 Ringen Vorsprung vor der SV Sulzbach und der SSGi Allmersbach.

Einzelwertung

1. Eberwein, Volker (SV Sulzbach) 1316 Ringe
2. Golgath, Jens (SGi Heutensbach) 1304 Ringe
Widmann, Axel (SGi Heutensbach) 1304 Ringe
5. Rothenburger, Jens 1206 Ringe
19. Rothenburger, Patrik 924 Ringe

Mannschaftswertung
1.SGi Heutensbach3836 Ringe
2.SV Sulzbach3624 Ringe
3.SGi Allmersbach 3569 Ringe

Die kompletten Listen findet ihr wieder im Bereich Rundenwettkämpfe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen